30.11.2022
Fabrik

in Hamburg

20:00
Eintritt: 40.55 €

Anfang 2022 startete Zoe Wees erfolgreich ihre erste European Tour, welche im November mit weiteren Shows, u.a. in der französischsprachigen Schweiz, fortgesetzt wird. Auch ihre Fans in Deutschland dürfen sich freuen: Wegen der großen Ticket Nachfrage in ihrem Mutterland startet heute der Vorverkauf für vier weitere Shows in Stuttgart (27.11.), Berlin (28.11.), Köln (29.11.) und Hamburg (30.11.). Tickets gibt es ab jetzt im exklusiven Pre-Sale auf www.eventim.de und ab Freitag, 01. Juli an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Seit ihrem musikalischen Durchbruch vor zwei Jahren berührt das Ausnahmetalent Zoe Wees mit ihren Songs und Botschaften Menschen auf eine einzigartige Weise. Ihre kraftvolle Debütsingle „Control“ hat bis heute in 11 Ländern Gold- und Platin Status erreicht, gefolgt von Top Positionen in europäischen sowie US-amerikanischen Airplay Charts und TV-Auftritten bei den American Music Awards 2021 – hier als erste deutsche Künstlerin überhaupt –, „The Late Late Show with James Corden“, „The Tonight Show Starring Jimmy Fallon“ und „Jimmy Kimmel Live“ im US-Fernsehen. Es folgten weitere Hits wie „Girls Like Us“, „Hold Me Like You Used To“ und der gemeinsame Song „That’s How It Goes” mit dem Grammy nominierten R&B Artist 6LACK. Nicht ohne Grund zählen Artists wie Jessie J, Lewis Capaldi, Dean Lewis oder Kygo zu Zoes Fans. Letzterer hat seinen Song „Love Me Now“ mit der Sängerin im Sommer 2021 veröffentlicht, der aus Zoes Feder stammte. Besonders stolz kann die 20-Jährige auch auf die Aufnahme in die Forbes 30 Under 30 Europe Class 2021 sein – eine Ehre, die nur ganz wenigen Künstlerinnen und Künstler zuteilwird. Ihr neuster Coup: der aktuelle Sommerhit „Do It Better“, eine Kollaboration mit dem DJ und Produzenten Felix Jaehn.
  • ?
  • Google-Maps
  • Telefon
  • Website