Kategorien
Brake

Troy Petty

14.10.2022
Centraltheater

in Brake

20:00

No Limits - das musikalische Thema von "Director's Cut" des amerikanischen Singer-Songwriters Troy Petty. Pettys lyrische Geständnisse versuchen, den Konflikt der eigenen Dämonen und Engel zu lösen. "Director's Cut" reist durch das Spektrum von Pettys vergangenen und gegenwärtigen Einflüssen von Indie / Alternative bis hin zu akustischem und experimentellem Pop. Der gebürtige Chicagoer nahm zusammen mit dem dreimaligen Grammy-nominierten Schlagzeuger und Produzenten Ken Coomer das Album in voller Länge auf, das am 3. Mai 2019 unter dem deutschen Label Dachshund Records veröffentlicht wurde. Zu Pettys früheren Erfolgen zählen die Veröffentlichung von 2012, "Fairy Tale Pen", die Perspektiven aus der Kindheit des Künstlers zeichnet, und der Durchbruch des deutschen Labels von 2017 "Departures", der Pettys Widerstandsfähigkeit in Zeiten persönlicher und beruflicher Turbulenzen dokumentiert. Mit einer Handvoll US- und Europatourneen gestaltet Petty seinen Live-Sound weiterhin über eine Live-Loop-Show mit Solo- und Full-Band-Auftritten. Pettys neueste LP "Director's Cut" wurde im Mai 2019 unter dem Label Dachshund Records veröffentlicht, gefolgt von seiner europäischen 'Directour', die bis zum Spätherbst 2020 andauerte. Im Jahr 2022 wird Petty wieder das ganze Jahr über auf Tournee sein, um neue Veröffentlichungen zu unterstützen,
  • Kartenlink
  • Google-Maps
  • Telefon
  • Website