Kategorien
Oldenburg

Tatort gutbürgerlich – Kriminalfälle in Oldenburg

21.06.2024
Schlossplatz

in

17:00

Jenseits der Fußgängerzone umrundet dieser Spaziergang die nördliche Innenstadt von der Hunte bis zur Haaren. Er führt durch Stadtteile, in denen angesehene Familien in schmucken Häusern lebten und die zum Teil auch heute begehrte Wohnquartiere sind. Die Stadtführerin Christine Krahl wirft einen Blick hinter die gutbürgerlichen Fassaden und erzählt an den Tatorten von Unterschlagung, Spionage, Betrug, Diebstahl, Unzucht und Mord. Kosten pro Person: 13,20 Euro Tickets bei der Touristinfo
  • Google-Maps