09.12.2021
3RaumWohnung

in Oldenburg

Mit klugen Texten, eingängigen Melodien und einem Schmunzeln im Augenwinkel bewegt sich Stefan Hasselmann in guter deutschsprachiger Liedermacher-Tradition, inspiriert von Musikern wie Reinhard Mey und Sven Regener. Jedes seiner Lieder ist eine Einladung an die Zuhörer, mit ihm ans Meer zu kommen, um beim Blick auf die Wellen die Gedanken zu ordnen, mit wachem Blick durch die Straßen der Stadt zu schlendern, oder bei einem Glas Wein über die Sehnsucht nach Freiheit oder Liebe nachzudenken. Ein musikalischer Flaneur zwischen Chanson und Blues, der mit seinen Geschichten über die kleinen Dinge und die großen Fragen des Lebens singt, sich dabei mühelos und charmant zwischen Spannbettlaken und Mitmenschlichkeit bewegt, und um die Frage kreist: Möchte man als König leben oder als Vagabund.
  • Google-Maps
  • Telefon
  • Website