Kategorien
Bremen

Solidarische Stadt – Wie wollen wir zusammen wohnen?

28.06.2022
Speicher XI - Überseestadt

in Bremen

18:00

Podiumsdiskussion mit Prof. Dr. Gabu Heindl, Architektin Nürnberg/Wien, Prof. Lisa Vollmer, Urbanistin, Berlin/Weimar, Gabriele Nießen, Staatsrätin für Stadtentwicklung und Wohnungsbau, Bremen Wohnen ist ein Grundbedürfnis aller Menschen, der Zugang zu Wohnraum aber wird gesellschaftlichen Gruppen nur sehr unterschiedlich gewährt. Dies wirft grundsätzlich Fragen nach der Bezahlbarkeit und gerechten Verteilung von Wohnraum auf, die sich im Angesicht sozialer Ungleichheit, mangelnder Teilhabe, Klimanotstand und fortschreitender Umweltzerstörung weiter zuspitzen. Wie können iGerechtigkeitsansätze und eine neue Kultur des Sorgetragens in der Architektur und Stadtplanung unseren Anspruch an das Wohnen als Menschenrecht (besser) einlösen?
  • Google-Maps