Kategorien
Hamburg

Smash into pieces

01.11.2023
Grünspan

in Hamburg

20:00

Nach ihrer erfolgreichen Europa-Tournee im Februar/März als Support der US-Alternative Rocker Starset kommt die schwedische Rockband Smash Into Pieces im November/Dezember 2023 für gleich sieben eigene Headline-Shows zurück nach Deutschland, um ihr aktuelles Album „Disconnect“ noch einmal live vorzustellen. Zurzeit tourt das Quartett aus Örebro zum ersten Mal als Headliner durch die USA. Ihre Live-Shows sind legendär und spektakulär, oder wie es eine britische Tageszeitung nach einer der letzten Konzerte in London ausdrückte: „Die Band live zu erleben gleicht einem digitalen Cyber-Zirkus. Das gesamte Publikum singt mit, als wäre es hypnotisiert.“ Nach insgesamt sieben Alben und zusammengerechnet über eine halbe Milliarde Streams und Klicks kann man Smash Into Pieces beim besten Willen nicht mehr als Newcomer bezeichnen. Die schwedische Rock-Band gehört mittlerweile zu den erfolgreichsten skandinavischen Alternative Rock-Bands der heutigen Zeit und wurde nicht umsonst 2022 als Special Guest der Worlds Collide-Tour von Evanescence und Within Temptation europaweit abgefeiert. Und das liegt nicht zuletzt an den spektakulären Live-Shows, die wie ein elektrischer Zirkus, in dem ein Rock-Konzert stattfindet, daherkommt. Man muss es einfach mit eigenen Augen gesehen haben, um zu glauben, wie unterhaltsam Smash Into Pieces auf der Bühne sind. Im Lauf der Jahre haben sie elektronische Einflüsse in ihre Musik eingebaut und sich so weiter vom ursprünglichen skandinavischen Rock entfernt. Mittlerweile fallen sie mehr in die Kategorie von Stadien füllenden Electro-Pop/AlternativeRock-Crossover-Bands wie Imagine Dragons oder Thirty Seconds To Mars. Gegründet wurde die Band 2009, als sich sehr unterschiedliche, aber einzigartige Charaktere zum ersten Mal trafen.
  • Google-Maps
  • Telefon
  • Website