25.10.2024
Kultur hinterm Feld

in Dötlingen

18:30


Soziale Netzwerke wie Facebook, Instagram, TikTok, Snapchat & Co sind längst zu einem festen Bestandteil des Alltags von Kindern und Erwachsenen geworden. Einerseits verbinden sie Menschen miteinander, sind unterhaltsam und längst eine Wirtschaftsmacht. Gleichzeitig gleichen sie einem Haifischbecken, in dem wir nicht nur unsere Kinder verlieren und oft keine Ahnung von allgegenwärtigen Gefahren haben. Künstliche Intelligenz ist für viele Bereiche unseres Lebens eine große Hilfe und Bereicherung, wird aber die Gefahren in den sozialen Netzwerken auf unfassbare Weise verschärfen. Silke Müller wird an diesem Abend eine spannende Kombination aus einer Lesung aus ihren beiden Büchern „Wir verlieren unsere Kinder“ und „Wer schützt unsere Kinder“ und einem Vortrag über das Haifischbecken der sozialen Netzwerke Gänsehaut erzeugen aber auch wertvolle Tipps für den Umgang mit Smartphone, TikTok, KI und CO geben, ohne dabei für die Kids total uncool zu sein. Vielleicht legen auch Erwachsene nach diesem Abend das Smartphone öfter mal wieder zur Seite! (Vortrag nur für Erwachsene)
  • ?
  • Google-Maps
  • Telefon
  • Website