Kategorien
Aurich

Sabine Hermann & Band

Plattdeutsche Popmusik mit poetischen Texten - Gezeitenkonzerte

04.09.2024
Landschaftsforum Aurich

in

19:00
Eintritt: 17.50 €

Gezeitenkonzerte

„Septembermaant is Plattdüütskmaant“: Jedes Jahr steht der September in Ostfriesland im Zeichen der plattdeutschen Sprache voller Aktionen und Projekte – in diesem Jahr auch bei den Gezeitenkonzerten, die gemeinsam mit dem Plattdüütskbüro eine der spannendsten Vertreterinnen der plattdeutschen Musikszene in die malerische Diele des Tammenshofs und das Landschaftsforum bringen. Sabine Hermann, Songschreiberin, Pianistin und Sängerin mit ostfriesischen Wurzeln, entdeckte mitten in ihrem Leben auf der Reise als Musikerin und Songschreiberin ein fast in Vergessenheit geratenes Wurzelwerk: ihre plattdeutsche Muttersprache. Diese verpackt sie, zu poetischen Texten geformt, in ausgefeilte Popmusik. In ihren „Sangen“, so auch der Titel des ersten Albums, greift Hermann Themen auf wie das Recht auf Freiheit, die Kraft der Liebe sowie die Schwere und die Leichtigkeit des Seins. Es geht um das Erkennen des eigenen Selbstwertes, das Auflösen überholter Lebensmuster und den Wert von Beziehungen. Mit warmem Gesang und gekonntem Klavierspiel trägt sie dem Publikum den Sinn ihrer Texte und die Sprache ihrer ostfriesischen Vorfahren mitten ins Herz. Für den audiophilen und musikalischen Hochgenuss holt sie sich außerdem namhafte Musiker mit auf die Bühne: Detlef Blanke am Bass und Valentin Hebel an der Gitarre sind weitgereiste Berufsmusiker und Produzenten. Blankes Bass groovt und malt satte Farbteppiche unter die elektronischen Sounds von Valentin Hebel, die dieser allesamt an der Gitarre erzeugt und dann mit geschmackvoll eingesetzten Effekten in ausgefallenste Klangmuster zerlaufen lässt. Hauke Krone am Schlagwerk zeigt sich als Meister des Multitaskings, wenn er elektronisch gesteuerte Samples bedient und parallel dazu gefühlvoll das akustische Schlagzeug spielt. Die Bandbreite des Live-Programms wird erweitert durch „plattgemachte“ Coversongs sowie ältere, englischsprachige Kompositionen der Künstlerin.
  • ?
  • Google-Maps