Kategorien
Bremen

Ralf Lubisch: Von Ardnacrusha nach Bremen-Farge

25.04.2024
Bürgerhaus Vegesack

in Bremen

19:00

Das Tanklager Farge der »Wirtschaftlichen Forschungsgesellschaft« ist das größte unterirdische Treibstoffdepot der Welt, entstanden im Zuge der rasanten Aufrüstung des NS-Reichs. Es wurde von 1938 bis 1945 aufgebaut, verwaltet und bewacht von Menschen aus halb Europa. Ralf Lubisch stellt einige ihrer Lebenswege vor. In Kooperation mit dem Focke-Museum und der Internationalen Friedensschule. Der Vortrag findet statt im Rahmen der Ausstellung »VERSCHLEPPT. VERSKLAVT. VERGESSEN? ZWANGSARBEIT IN BREMEN 1939-1945«, zu sehen vom 1. März bis zum 22. Juni 2024 im Gustav-Heinemann-Bürgerhaus.
  • Google-Maps
  • Telefon
  • Website