Kategorien
Oldenburg

„Potpourri“, Acrylmalerei von Antje-Carola Wilke

23.12.2021
Stadtplanungsamt

in

In den Räumlichkeiten des Stadtplanungsamtes wird noch bis zum 31. Januar 2022 eine neue Ausstellung präsentiert: „Potpourri“, Acrylmalerei von Antje-Carola Wilke. Die Hobby-Künstlerin hat dem Stadtplanungsamt eine Auswahl ihrer Exponate zur Verfügung gestellt. Diese sind in der Industriestraße 1 a (2. Obergeschoss) während der Bürozeiten zu sehen. Parallel werden in einer weiteren Ausstellung Entwurfsarbeiten Studierender des Masterkurses im Sommersemester 2021 der Jade Hochschule (Fachbereich Architektur) gezeigt. Es handelt sich dabei um Siegerentwürfe eines Studentischen Wettbewerbs unter dem Titel „Ökologische Gemeinschaftssiedlung Hoppenriekels“. Über die Künstlerin Carola Wilke wurde im Jahr 1958 geboren. Sie ist Pädagogische Förderkraft und war ehemals aktiv als Tänzerin und Showgestalterin (orientalischer Tanz). Aufgrund einer Muskelerkrankung ist sie nun im vorzeitigen Ruhestand. Die Künstlerin selbst bezeichnet sich als verliebt in die Natur und deren Geschöpfe sowie das Spiel mit Licht und Farbe. Das Malen hat sie autodidaktisch – mithilfe von Lehr-DVDs namhafter Künstler – erlernt.
  • Google-Maps