Kategorien
Osnabrück

Piesberger Spielzeugbörse mit Weihnachtszauber

04.12.2022
Museum Industriekultur (MIK)

in Osnabrück

10:00

Am 4. Dezember lädt das MIK wieder zur beliebten Spielzeugbörse am Piesberg ein! Hier können alle, die Spielzeug lieben, in der historischen Kulisse des Museums einen Tag lang nach Herzenslust bummeln, staunen, tauschen, sammeln, kaufen und verkaufen. Die perfekte Möglichkeit, besondere und einzigartige Weihnachtsgeschenke zu ergattern oder Platz im Kinderzimmer für Neues zu schaffen und mit einem eigenen Stand dabei zu sein. Erstmals findet draußen auf dem Gelände um das Museum ein kleiner, romantischer Weihnachtsmarkt mit historischem Dampfkarussell, Musik, Glühwein, vielen Leckereinen und Familienprogramm statt. Für vorweihnachtliche Klänge sorgen die elementare Bläsergruppe „BlasStars“ und das Saxophon-Ensemble „Saxtett" der Musik- und Kunstschule Osnabrück. Maschenkunst vom Feinsten präsentieren die „Maschen-Gilde Osnabrück & Friends“ mit Baumschmuck, exklusiven Taschen und Wärmendem für Kopf, Fuß, Herz und Hand. „Alpakos“ bietet Alpakawollprodukte und andere Geschenkideen an. Bei der Spielzeugbörse werden Spielzeuge aller Art von gestern und heute gehandelt – ausgenommen ist Kriegsspielzeug. Familien und Kinder mit gut erhaltenem Spielzeug, Sammler*innen von Modelleisenbahnen und Liebhaber*innen von alten Puppen, Kaufmannsläden und Blechspielzeug bieten ihre großen und kleinen Schätze an. Eine Standanmeldung für die Spielzeugbörse ist bis zum 1.12.2022 möglich. Die Standgebühr beträgt 5 Euro. Anmeldung und Infos unter: MIK: 0541/122 447, info@mik-osnabrueck.de Eintritt für Besucher*innen der Spielzeugbörse: 5 Euro, ermäßigt 3 Euro, Kinder frei Der Weihnachtsmarkt auf dem Museumsgelände hat bei freiem Eintritt von 10 bis 20 Uhr geöffnet.
  • Kartenlink
  • Google-Maps
  • Telefon
  • Website