Kategorien
Oldenburg

Oldenburg: Stadt. Land. Fluss.

01.09.2022
VHS Oldenburg

in Oldenburg

In ihrer neuen Ausstellung zeigt die Künstlerin Susanne Krause bekannte Oldenburger Bauwerke – wie den Lappan, das Wallkino oder die Wassertürme – in einem neuen Licht. „Oldenburg: Stadt. Land. Fluss.“ wurde am Freitag, 24. Juni, in der Volkshochschule Oldenburg eröffnet. Ausgangspunkt der gezeigten Werke sind Fotografien, die Susanne Krause in Anlehnung an den Siebdruck mit unterschiedlichen Materialien zu Mixed Media Collagen weiterentwickelt hat. Dabei werden auch zeitliche Ebenen der Stadtgeschichte miteinander vermischt, wie Imme Frahm-Harms bei ihrer Einführung in Susanne Krauses Ausstellung bemerkte. So z. B. beim Werk „Atemnot“, das die Pest des 17. Jahrhunderts mit der Coronapandemie vor dem Motiv des Lappans behandelt. Die surreale Darstellung der bekannten Bauwerke kam bei den Gästen gut an. Im Anschluss an die Eröffnung nutzten sie beim Gang durch die Ausstellung ausgiebig die Gelegenheit, mit Susanne Krause ins Gespräch zu kommen. „Oldenburg: Stadt. Land. Fluss.“ ist bis zum 9. Dezember auf der dritten Etage des VHS-Hauses in der Karlstraße zu sehen.
  • Kartenlink
  • Google-Maps
  • Telefon
  • Website