Kategorien
Oldenburg

Ötzi. Der Mann aus dem Eis

18.04.2024
Landesmuseum Natur und Mensch

in Oldenburg

11:00

An kaum einer Mumie wird so viel geforscht wie an der Eismumie Ötzi. Seit ihrem Fund in den Ötztaler Alpen im Jahr 1990 hat die Wissenschaft zahlreiche Erkenntnisse über den Mann aus der Kupferzeit gewonnen – was er trug, was er aß, welche Gebrechen er hatte und wie er zu Tode kam. Erst kürzlich sind neue Untersuchungsergebnisse zu seinem möglichen Aussehen veröffentlicht worden. Vom 11. November 2023 bis 26. Mai 2024 präsentiert das Landesmuseum Natur und Mensch Oldenburg in Kooperation mit dem Neanderthal Museum Mettmann die Sonderausstellung „Ötzi. Der Mann aus dem Eis“. Sie stellt das heutige Wissen rund um Ötzi, seine Lebensweise und seine Todesumstände vor rund 5300 Jahren vor. Eine lebensgroße Rekonstruktion von Ötzi und originalgetreue Repliken von seinen Kleidungsstücken, Waffen und Werkzeugen geben Einblicke in die Materialien und Handwerkstechniken zum Ende der Jungsteinzeit. Interaktive Station laden zum spielerischen Eintauchen in Ötzis Lebenswelt ein. Originale archäologische Funde aus der Sammlung des Landesmuseums Natur und Mensch Oldenburg erzählen von Ötzis Zeitgenossen hier in Nordwestdeutschland.
  • Google-Maps
  • Website