Kategorien
Bremen

Musikfest Bremen: »Mediterrane Klangzaubereien«

35. Musikfest Bremen

27.08.2024
Rathaus Bremen

in Bremen

19:30

Musikfest Bremen

Programm:

Freie Arrangements u. a. von Jazz- und Eigenkompositionen sowie israelischen Liedern

Avi Avital ist der Botschafter der Mandoline schlechthin. In Israel als Sohn marokkanischer Einwanderer geboren, hat der Künstler mit leidenschaftlichem Einsatz seinem Instrument einen ungeahnten Popularitätsschub verpasst. Da das Original-Repertoire für Mandoline sehr überschaubar ist, ist Avi Avital ein umtriebiger Wanderer zwischen den Welten, der den Brückenschlag von der Klassik zu Jazz und Weltmusik sucht. Kongenialer Partner für diesen welt- und genreoffenen Ansatz ist seit Jahren Omer Klein. Der in den USA ausgebildete Pianist ist nicht nur vom westlichen Jazz inspiriert, sondern auch von der orientalischen Tradition seiner israelischen Heimat und der Minimal Music. Bereits 2012 und 2018 begeisterten sie gemeinsam beim Musikfest, nun gesellt sich exklusiv der aus Mazedonien stammende, klassisch ausgebildete Klarinettist Ismail Lumanovski dazu. Das passt! Mit dem »Spirit« der Balkan-Volksmusik aufgewachsen, ist auch er ein passionierter Brückenbauer zwischen den Kulturen. Auf seiner gemeinsamen musikalischen Reise verwebt das Trio Einflüsse aus dem Nahen Osten und dem Balkan mit Elementen aus Klassik und Jazz – voller Verve, Vitalität und Virtuosität!

Avi Avital Mandoline

Omer Klein Klavier

Ismail Lumanovski Klarinette

Tickets: € 45 / 35 / 25 (Ermäßigung 20 %)

  • ?
  • Google-Maps