20.04.2024
Kulturetage, Halle

in Oldenburg

19:00

In dieser schnelllebigen Medienwelt ist es eine Seltenheit, dass sich Menschen zeigen, wie sie sind. Mit ihrem Schmerz – unausgeleuchtet und ohne Tamtam. Madeline Juno gehört zu dieser raren Spezies, die nicht anders kann, als authentisch zu sein. Sie erzählt Geschichten und Gefühle so, dass es leichtfällt, darin einzutauchen. Knapp eine Million monatliche Hörer:innen auf Spotify nimmt die begehrte Künstlerin dabei mit auf eine kompromisslos ehrliche Reise – mit durch Ängste, Zweifel bis hin zum Mut. Bisher hat sie fünf Studioalben veröffentlicht. Das jüngste Werk mit dem Titel „Besser kann ich es nicht erklären“ stieg 2022 auf Platz 6 der deutschen Charts ein und wurde von ihrem Label „Embassy of Music“ soeben für eine Viertelmilliarde gemeinsame Streams geehrt.
  • ?
  • Google-Maps
  • Telefon
  • Website