Kategorien
Oldenburg

Klimaoasen Führung: Schlossgarten

17.04.2024
Schlossgarten Oldenburg

in

16:00

Der Klimawandel wird jedes Jahr wahrnehmbarer, sei es durch heiße Sommertage, Dürreepisoden oder andere Extremwetterereignisse. Auch auf Oldenburgs Grünflächen machen sich die Auswirkungen der klimatischen Veränderungen bemerkbar. Das Projekt Klimaoasen plant die Gartendenkmäler Eversten Holz und Schlossgarten daher klima-fit zu machen! Durch Forschung, bauliche Klimaanpassungsmaßnahmen, Workshops und Umweltbildung sollen sie von innen heraus gestärkt und somit besser an den Klimawandel angepasst werden. Ihr wollt mehr darüber wissen, wie wir das anstellen? Dann begleitet uns am 15.10.2024 von 16:00-18:00 auf einen wohltuenden Spaziergang durch das Gartendenkmal. Ihr wollt mehr darüber wissen, wie wir das anstellen? Begleitet uns auf einen wohltuenden Spaziergang durch das Gartendenkmal. Am Beispiel verschiedener Pflanzen- und Tierarten erläutern wir unterschiedliche Herausforderungen, die der Klimawandel mit sich bringt und erklären euch, wie wir den Schlossgarten unterstützen wollen. Im Gegensatz zum letzten Jahr liegt der Fokus inhaltlich noch stärker auf konkreten Informationen zur Umsetzung der baulichen Klimaanpassungsmaßnahmen im Rahmen des Projekts Klimaoasen. Es ist keine Anmeldung notwendig, der Eintritt ist frei. Treffpunkt: Eingang Schlossgarten, Ecke Gartenstraße/Schlosswall (gegenüber vom Pulverturm) Hinweis: Bei starkem Regen, Sturm oder Gewitter findet die Führung nicht statt. Ersatztermine werden dann kurzfristig hier mitgeteilt: https://klimaoasen-oldenburg.de/de/veranstaltungen
  • Google-Maps