Kategorien
Hamburg

Karin Bonelli / Christoph Eggner

Werke für Flöte und Klavier von Franz Schubert, Charles-Marie Widor, Johannes Berauer u.a.

29.06.2024
Elbphilharmonie, Kleiner Saal

in Hamburg

19:30
Eintritt: 19 €

Die beiden Oberösterreichischen Musiker Karin Bonelli und Christoph Eggner hat es schon früh zum Studium nach Wien verschlagen. Bis heute haben sie dort ihre musikalische Heimat gefunden, von der aus sie ihre Fühler in den Rest der Welt ausstrecken. Ob mit Kammerensembles oder im Orchester, die Musik bringt sie immer wieder in die größten Säle der Welt, an spannende Orte und durch ein breites musikalisches Repertoire. In diesem Programm möchten die beiden ihre österreichischen Wurzeln zum Ausgangspunkt einer spannenden musikalischen Reise nach Frankreich machen. Sie spannen somit einen Bogen zwischen zwei Zentren der klassischen Musik, deren Ausdrucksweise und Klangsprache zwar völlig unterschiedlichen Traditionen folgen, deren verbindendes Element aber eine Fülle an Literatur für Flöte und Klavier ist. Das Publikum erwartet ein farbenreicher Abend mit Musik von Franz Schubert, Charles-Marie Widor, Johannes Berauer und anderen.
  • ?
  • Google-Maps
  • Telefon
  • Website