Kategorien
Hamburg

Johann Holtrop – Abriss der Gesellschaft

24.06.2024
Kampnagel

in Hamburg

19:30
Eintritt: 18 €

Visionär, Karrierist, Menschenfänger, manischer Narzisst, machiavellistischer Macher, Stehaufmännchen, Glückskind des Kapitalismus, Entscheidungshysteriker: Johann Holtrop ist vieles. Vor allem aber ist er der Vorstandsvorsitzende des Medienkonzerns Assperg und einer Tochterfirma Arrow PC, 80.000 Mitarbeitende, eine Bilanzsumme von 15 Milliarden Euro. In der gegenseitigen Verachtung der Büroangestellten scheint die Toleranz des jeweils anderen der kleinste gemeinsame Nenner. Denn alle sind austauschbar. Holtrop lebt im Wahn der absoluten Gegenwart, sein Ego und Charisma walzen alles nieder. Bis die steile Karriere ins Wanken gerät … In seinem 2012 erschienenen Roman erzählt Rainald Goetz vom Aufstieg und Fall eines Managers. Wie funktionieren die Dynamiken der Macht? Bachmann inszeniert diesen verstörenden Blick in eine von Männern dominierte Welt mit einem rein weiblichen Cast – 2023 ausgezeichnet mit dem wichtigsten deutschen Theaterpreis »Faust«.
  • ?
  • Google-Maps