16.09.2022
De Oosterport

in 9724 Groningen

20:30
Eintritt: 21.50 €

Nun, versuchen Sie, Jaga Jazzist ein Etikett aufzudrücken. Die achtköpfige norwegische Kompanie verbindet die Freiheit des Jazz mit Elektronik, Postrock und Psychedelia, wirft sie in den Mixer und verwandelt sie in einen spannenden, faszinierenden musikalischen Cocktail. Seit der Gründung der Band 1994 durch den damals 14-jährigen Lars Horntveth beeindruckt Jaga Jazzist mit Alben, die sich jeder Genre-Beschreibung zu entziehen scheinen. Nehmen Sie Pyramid, veröffentlicht 2020 bei Brainfeeder (dem Label der Los Angeles-Größen Flying Lotus) und Nachfolger des bereits genialen Starfire aus dem Jahr 2015. Ohne Einschränkungen und mit einer großen Menge an Instrumenten erschafft die Gruppe zeitlose Musik, vier langgestreckte Stücke, die sich zusammenfügen ein vielseitiger, fesselnder Soundtrack. Da sabbert man daheim schon auf der Couch, aber auf der Bühne kommt dank des felsenfesten Live-Rufs der Norweger alles zur Geltung.
  • ?
  • Google-Maps
  • Website