Kategorien
Leer

„Ich höre was, was du nicht siehst“ – Unsichtbares und unhörbares sicht- und hörbar gemacht. Experimentelle Lesung mit Joachim Hecker

02.07.2022
Stadtbibliothek

in Leer

11:00

Mit unseren fünf Sinnen nehmen wir nur einen Bruchteil unserer Umwelt wahr. Aber mit etwas Technik lassen sich verborgene Strahlen, Töne und sogar Daten hör- und sichtbar machen. Wir lauschen dem Teil unserer Stimme, den nur wir selber hören, und machen die Geräusche beim Essen hörbar, erwecken mittels „Augmented Reality“ Banknoten zum Leben und einen Mars-Roboter auf der Hand. Wir hören mit den Ohren einer Fledermaus und tauchen damit ein in die sagenhafte Welt des Ultraschalls. Science-Entertainer Jo Hecker ist Ingenieur, Autor und Wissenschafts-Journalist. - Für Personen von 8 bis 99 Jahren - Gesponsert vom Rotary-Club Leer - Treffpunkt: Stadtbibliothek
  • Google-Maps
  • Telefon
  • Website