19.06.2022
Eichenring

in Scheeßel

Etliche neue Namen machen die Line-ups für das Hurricane und Southside Festival 2022 so gut wie komplett. Erneut für die Headliner-Riege der Events vom 17. bis 19. Juni bestätigt ist Martin Garrix, und ganz oben neu dabei sind K.I.Z, die nun gemeinsam mit Kings of Leon, Rise Against, Seeed, Deichkind, The Killers und Twenty One Pilots das Billing anführen. Auch Dermot Kennedy, Tones and I, Sam Fender, Killswitch Engage und JC Stewart wollten ihre Fans nach zwei Jahren ohne Hurricane und Southside unbedingt wiedersehen und haben sich erneut für lang ersehnte Shows in Scheeßel und Neuhausen ob Eck angekündigt. Neben K.I.Z. neu bestätigt sind mit Chvrches, IDLES und Royal Blood drei Formationen aus dem Vereinigten Königreich, die die Musikwelt jede auf ihre eigene Weise prägen. Mit Holly Humberstone und Kat Frankie sind außerdem zwei der stärksten und aufregendsten Stimmen der klugen Popmusik vertreten. Was an den Gitarren alles möglich ist, werden mit Reignwolf, Inhaler, Press Club und The Lathums Bands erkunden, die aus unterschiedlichsten Ecken der Welt stammen und dementsprechend ganz eigene Tonsprachen mitbringen. Auch Anhänger elektronischer Musik werden auf ihre Kosten kommen: Martin Garrix‘ Label STMPD RCRDS bringt Loopers, Matisse & Sadko und Julian Jordan aufs Hurricane, das wie in jedem Jahr vom #HURRICANESWIMTEAM eröffnet wird. Beim Southside sorgen dagegen Osrin, Bart B More, DubVision und Justin Mylo für intensive Sets.
  • ?
  • Google-Maps