26.04.2024
DAHMS Wirtschaft, Handlung, Kunstbetrieb

in Wardenburg-Littel

20:00
Eintritt: 16 €

Zwischen bunten Blumen – festverankert im Vorgarten – steht er, Her Shnayders Bauwagen und träumt von fernen Ländern und fremden Klängen. In seinem Inneren treffen sich regelmäßig vier weitgereiste Musiker und widmen sich hauptsächlich der osteuropäischen Klezmermusik aber auch südeuropäischen Weisen und folkloristischen Eigenkompositionen. Musik, die zum Träumen einlädt, voller Leidenschaft & Melancholie, die unser Fernweh mit Geschichten aus vergangenen Zeiten weckt. Das Oldenburger Ensemble besticht dabei durch einen hohen Grad an Virtuosität, gepaart mit instrumentaler Vielfalt und klanglichem Reichtum. Kooperationsveranstaltung zwischen der Gemeinde Wardenburg und Dahms. Die Musiker:innen: Julia Grimm (Geige, Cello), Dagmar Martens (Klarinette), Clemens Schneider (Akkordeon, Gitarre, Gesang) und Giso Grimm (Kontrabass) Dahms‘ Saal - Einlass ab 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr - Eintritt: VVK 16 €, AK 19 € - Ticketinfo unter http://www.gasthof-dahms.de/konzerte-3/#Klezmer
  • ?
  • Google-Maps
  • Telefon
  • Website