Kategorien
Oldenburg

Großstadtwildnis im Eversten Holz

21.10.2021
Eversten Holz

in Oldenburg

Großstädte zählen inzwischen zu den artenreichsten Lebensräumen. Unbemerkt von uns Menschen erobern Pflanzen und Tiere die Städte zurück, finden Nischen, in denen sie überleben und sich ausbreiten können. Berlin ist die Hauptstadt der Wildschweine, hinter dem Stuttgarter Hauptbahnhof leben hunderte Feldhasen und in Köln sind nachts unzählige Füchse unterwegs. In Düsseldorf fischt der Eisvogel mitten im Park und in Bonn gibt es die wohl schönste Kirschenallee Deutschlands. „Großstadt WILDNIS“ nimmt die Spaziergänger*innen im Eversten Holz mit auf eine Reise durch die Metropolen Deutschlands, um die städtische Natur von ihrer schönsten Seite kennenzulernen. Dabei begeben sie sich auf eine Pirsch zwischen Hektik, Verkehr und Hochhausschluchten und entdecken unsere Städte völlig neu. Die Ausstellung kann bis zum 31.10.2021 besucht werden.
  • Google-Maps
  • Website