Kategorien
Oldenburg

Fotoausstellung IceAGE

27.10.2022
Schlaues Haus

in Oldenburg

19:00

Mehr als 80 internationale Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler erforschen im Rahmen des Projekts „IceAGE“ seit 2011 die Unterwasserwelt der Subarktis. Sie wollen verstehen, was genau die Verbreitung von Arten in dieser sensiblen Region beeinflusst und welche Rolle der Klimawandel hierbei spielt. Bei IceAGE geht es nicht – wie der Name vielleicht vermuten lässt – um die letzte Eiszeit, die Europa vor 60.000 bis 10.000 Jahren heimsuchte. Es ist vielmehr das Kürzel eines spannenden Forschungsprojekts mit dem Namen „Icelandic marine Animals: Genetics and Ecology“. Die Leitung und Durchführung ist in der Abteilung Deutsches Zentrum für Marine Biodiversitätsforschung, Senckenberg am Meer, in Hamburg angesiedelt. Das Expeditionsteam wurde vom preisgekrönten Unterwasserfotografen Solvin Zankl begleitet, dessen Bilder regelmäßig in Medien wie GEO, stern, National Geographic Magazine, BBC oder Wildlife erscheinen. Seine Aufnahmen entführen Sie in eine fantastische Unterwasserwelt rund um Island voller mariner Wirbelloser: Meeresringelwürmer, Krebse und Weichtiere. Aber auch Gebirge und sogar Wasserfälle unter dem Meer gilt es in der Ausstellung zu entdecken.
  • Kartenlink
  • Google-Maps
  • Telefon
  • Website