Kategorien
Oldenburg

Enkel – Folkmusik aus Finnland

13.10.2022
Wilhelm13

in Oldenburg

Sie nennen sich augenzwinkernd "Mädchenband". 4 Stimmen, 2 Akkordeons, Kantele, Violine. Ihr Debütalbum „Pappilan hääyö“ (Hochzeitsnacht im Pfarrhaus) wurde als finnisches Folk Music Album des Jahres 2016 ausgezeichnet und erhielt auch international positives Feedback. 2016 vertrat die Band Finnland beim EBU Euro Radio Festival. Sympathisch, folkig, tanzbar mit viel ENKEL-Atmosphäre. LEIJA LAUTAMAJA – Melodeon (Akkordeon), Gesang MIIA PALOMÄKI – Melodeon (Akkordeon), Gesang MAIJA POKELA – Kantele, Gesang IIDA SAVOLAINEN – Violine, Gesang Das Quartett hegt eine große Leidenschaft für traditionelle Musik, gesellschaftlichen Volkstanz und sieht das Musikmachen als eine gemeinsame Erzählung. ENKELs Arbeitsmotto? „Für immer Tradition!“ Das Aufwachsen in den 90er-Jahren hatte zweifellos Auswirkungen auf die Art und Weise, wie ENKEL Musik sieht, und die Gruppe hat keine Angst, diese Attitüde zu zeigen. Die Musikerinnen wählen interessante Bereiche der finnischen Tradition aus und geben ihnen mit ihrer unverwechselbaren „ENKEL“-Atmosphäre neues Leben. Ausdrucksstarke Auftritte mit einer großen Bandbreite an Gefühlen sind das Markenzeichen des Quartetts. Stimmen, Instrumente und Tanz vermitteln die Botschaft ungekünstelt auf das Publikum. Ihr Debütalbum „Pappilan hääyö“ (Hochzeitsnacht im Pfarrhaus) wurde als finnisches Folk Music Album des Jahres 2016 ausgezeichnet und erhielt auch international positives Feedback. Das zweite Album „We Are ENKEL“ wurde 2018 veröffentlicht. Seit ihrem Debüt im Jahr 2013 ist ENKEL aktiv aufgetreten und 2016 vertrat die Band Finnland beim EBU Euro Radio Festival – in dem Jahr in Verbindung mit dem Viljandi Pärimusmuusika Festival, Estland.
  • Kartenlink
  • Google-Maps
  • Telefon
  • Website