27.09.2022
De Oosterport

in 9724 Groningen

20:30
Eintritt: 30.60 €

Einer der größten Stars im Reggae-Genre ist ohne Zweifel Eek-A-Mouse. Kein Wunder, denn wer es einmal gehört hat, wird es nie wieder vergessen. Seine nasale „hohe“ Stimme in Kombination mit dem sprechenden / melodischen Gesang (Eek war ein Pionier im „Singjaying“) und dem charakteristischen Scatting machen ihn einzigartig einzigartig, was wirklich etwas Besonderes innerhalb des Genres ist. Große Hits wie „Ganja Smuggling“, „Wa-Do-Dem“ und „Rude Boy Jamaican“ stammen aus seiner Hand und bringen noch heute viele Hallen, Festivalwiesen und Tanzlokale in Bewegung. Der Sommer 2022 endet dieses Jahr erst am 27. September in De Oosterpoort! Jetzt, da Kees vor genau fünfzehn Jahren gestorben ist, ist es an der Zeit, die Tasche abzustauben und die Geschichten noch einmal zu erzählen. Damit wir wieder an ihn erinnert werden. Sohn Bert wagt es. Er hat noch nie etwas in Groningen gemacht, aber er nimmt diese Herausforderung mit Stolz an. Als angenehme Pause singt er gelegentlich Lieder aus Kees' alter Plattenkiste. Begleitet von Reinout Douma.
  • ?
  • Google-Maps
  • Website