Kategorien
Hamburg

Die neuen Bilder des Augustus. Macht und Medien im Antiken Rom

08.10.2022
Bucerius Kunst Forum

in Hamburg

Augustus markiert einen Wendepunkt in der römischen Geschichte: den Übergang von der Republik zum Principat. Als erster Kaiser (27 v. Chr. bis 14 n. Chr.) besitzt er nicht nur eine immense Macht, sondern bedient sich auch neuer Kommunikationsstrategien. Die Ausstellung Die neuen Bilder des Augusts. Macht und Medien im antiken Rom (8.10.2022 – 15.1.2023) im Bucerius Kunst Forum thematisiert den regelrechten Bilderboom, der sich unter Augustus Bahn bricht. Im Fokus der von Prof. Dr. Annette Haug und Prof. Dr. Andreas Hoffmann kuratierten Schau stehen die Neuerungen in der Bildsprache, den Medien und Materialien sowie in der Medienpolitik dieser Zeit.
  • Kartenlink
  • Google-Maps
  • Telefon
  • Website