Kategorien
Bremen

DAS WINTERMÄRCHEN

VON WILLIAM SHAKESPEARE

17.06.2022
Amtsgarten in Lilienthal

in 28865 Lilienthal

19:00

Die Inszenierung erzählt Shakespeares Spätwerk als Perditas Reise in eine Vergangenheit, die sie nicht kennt, und in der ihre Familiengeschichte verborgen liegt. Stück für Stück, wie eine langsam aus dem Vergessen aufsteigende Erinnerung, entrollt sich die Geschichte ihrer Herkunft wie ein dunkles Märchen. Dort haben Wahn und Unglück ihre Mutter erstarren lassen und hält tiefe Reue ihren Vater gefangen. Auf der Suche nach ihrer Identität und ihrer Zukunft beleuchtet Perdita ihr »Familien-Märchen« aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Die Inszenierung entwirft mit Musik, atmosphärischen Geräuschen und Tiermasken einen märchenhaften Erzählraum, in dem sich die ganze Bandbreite der menschlichen Gefühlswelt entfalten kann. Patricia Benecke, die in der Spielzeit 2018/19 für die bremer shakespeare company Mike Bartletts »Love Love Love« inszenierte, hat Regie geführt. Übersetzung: Chris Alexander. Regie: Patricia Benecke. Bühne/Kostüme: Heike Neugebauer, Rike Schimitschek. Musik: Simon Slater. Mit: Simon Elias, Tim D. Lee, Petra-Janina Schultz, Markus Seuß. Dauer: 2:00 inkl. Pause
  • ?
  • Google-Maps
  • Telefon