Kategorien
Bremen

Antje Velsinger „Dreams in a Cloudy Space“

28.11.2021
Schwankhalle

in Bremen

16:00

In unserer kapitalistisch geprägten Gesellschaft werden alte Körper oft über ihre Defizite definiert – darüber, was sie nicht mehr können und nicht mehr sind. Alte Körper konfrontieren die jüngeren mit ihrer eigenen Vergänglichkeit und dem drohenden Verlust von Leistungsfähigkeit. In ›Dreams in a Cloudy Space‹ unterzieht Antje Velsinger diese Sichtweise einer Revision und bezieht die (Selbst-) Wahrnehmung älterer Menschen ein. Aufbauend auf ihren Recherchen in verschiedenen Altenheimen und Senior*innentreffs beschäftigt sich Velsinger mit körperlichen Qualitäten jenseits von Effizienz. Auf der Bühne begegnen sich eine 35-jährige und eine 75-jährige Tänzerin. Sie suchen Halt, sinken, fallen, stützen sich, genießen und nutzen diverse Tricks, um den Alltag zu meistern. ›Dreams in a Cloudy Space‹ lässt die Grenzen zwischen Aktivität und Passivität, Isolation und Rückzug, Freude und Resignation verschwimmen und fragt danach, mit welcher Haltung wir altern können.
  • Google-Maps
  • Telefon
  • Website