30.09.2022
De Oosterport

in 9724 Groningen

20:30
Eintritt: 47.60 €

Andy Summers wurde Ende der 1970er Jahre als Gitarrist für einen der größten Pop-Acts aller Zeiten berühmt: The Police. Die Gruppe veröffentlichte nur fünf Alben, aber sie verkauften sich weltweit millionenfach. Nachdem The Police 1986 von der Bildfläche verschwand, blieb Summers als Gitarrist und Fotograf aktiv. Er kommt am 30. September zu De Oosterpoort und wird dieses Jahr vielleicht 80 Jahre alt, Summers ist immer noch ein brillanter und innovativer Gitarrist. Andy Summers begann seine Karriere in der Londoner Szene und spielte unter anderem mit Zoot Money, The Animals, Soft Machine, Kevin Coyne und Kevin Ayers. Zwischen 1982 und 2017 veröffentlichte er vierzehn, meist instrumentale Soloalben und acht Alben in Zusammenarbeit mit anderen Musikern, darunter Robert Fripp, John Etheridge, Benjamin Verdery, Victor Biglione, Roberto Menescal und Fernanda Takai.
  • ?
  • Google-Maps
  • Website