Kategorien
Oldenburg

Andreas Engelmann: In Auflösung begriffen…

18.04.2024
VHS Oldenburg

in Oldenburg

19:15

„In Auflösung begriffen…“ – unter diesem Titel zeigt der Oldenburger Künstler Andreas Engelmann ab Donnerstag, 1. Februar, seine Fotografien in der Volkshochschule. Die Motive der Ausstellung erzählen von Vergänglichkeit und Veränderung. Sie verbindet eine melancholische Stimmung. Die Ausstellung ist die jüngste in der langjährigen Kooperation der VHS Oldenburg und der Bezirksgruppe Oldenburg im Bund Bildender Künstlerinnen und Künstler für Niedersachsen e. V. (BBK). Sie wird gefördert vom Freundeskreis Bildende Kunst Oldenburg e. V. Die Ausstellung wird am Donnerstag, 1. September, um 18:30 Uhr im LzO Forum der VHS eröffnet. Es wird um Anmeldung über die Website der VHS Oldenburg unter www.vhs-ol.de oder telefonisch unter 0441 92391-50 im VHS-Kundenzentrum gebeten. Mehr über die Ausstellung erfahren Interessierte unter www.vhs-ol.de/engelmann
  • Google-Maps
  • Telefon
  • Website