06.07.2022
Nicolaikirche

in

19:00

Gezeiten Konzerte

Ausgebildet in Hannover bei Vladimir Krainev und in London am Royal College of Music bei Dmitri Alexeev, wurde Alexander Krichel bereits 2013 mit seiner Debüt-CD zum „Nachwuchskünstler des Jahres“ mit dem ECHO KLASSIK gekürt. Seither hat er eine Reihe von mit Begeisterung gefeierten Aufnahmen veröffentlicht und feiert sowohl national als auch international Erfolge. Nach Studien in Hannover und London kehrte der gebürtige Hamburger wieder in die Hansestadt zurück. Bei den Gezeitenkonzerten war er bereits 2018 zu Gast und begeisterte in Völlen neben Werken von Schumann und Ravel besonders mit der Liszt-Transkription von Beethovens Liederzyklus „An die ferne Geliebte“.
  • ?
  • Google-Maps