Kategorien
Victorbur

Aeonas Trio: Verklärte Nächte

24.07.2022
Kirche Victorbur

in

17:00

Musikalischer Sommer Ostfriesland

AEONAS TRIO: „VERKLÄRTE NACHT“ // Sueye Park Violine // Alexander Wollheim Violoncello // Ana Bakradze Klavier Joseph Haydn Trio Nr. 44 E-Dur Hob.XV:28 Felix Mendelssohn Klaviertrio Nr. 1 d-Moll Arnold Schönberg Verklärte Nacht op. 4, Fassung für Klaviertrio von Eduard Steuermann Nr. 15 24 JUL Sonntag | 17:00 Uhr Victorbur | Kirche Konzert: 33 € Streifzug: + 10 € Tickets Gibt es etwas Schöneres für ein Sommer-Festival, als ein Werk, bei dem die Schaffenslust seines Komponisten dem Hörer aus jedem Takt entgegentönt? Felix Mendelssohn schwärmte emphatisch von den „prächtigen Sommertagen“ und dem „lustigen Leben“, das er zur Zeit der Entstehung seines d-Moll Klaviertrios im Sommer 1839 führte. In leichtfüßige und nicht endenwollende Melodien fasste er die Unbeschwertheit dieses Sommers. In seinem 1899 komponierten Streichsextett „Verklärte Nacht“, dessen Titel und musikalisch-programmatische Ausgestaltung Bezug auf das gleichnamige Gedicht von Richard Dehmel nimmt, ist Arnold Schönberg in einem noch spätromantischen Tonfall beheimatet. 1932 schuf Schönbergs Schüler, der Pianist und Komponist Eduard Steuermann, eine Fassung für Klaviertrio, die nichts von der Entflammung des Sextetts vermissen lässt. Bereits im letzten Sommer 2021 waren die drei jungen Solisten des Trio Aeonas, Sueye Park, Alexander Wollheim und Ana Bakradze zu Gast beim Musikalischen Sommer und begeisterten das Publikum auf Schloss Gödens.
  • Google-Maps