Kategorien
Bremen

29. Bremer SchulRockfestival

28.02.2023
Kulturzentrum Schlachthof

in

19:00

Das Schulrockfestival ist DAS Forum für die Schülerbands aus dem Bundesland Bremen und den angrenzenden Landkreisen Niedersachsens. Es wird seit 1993 von der Senatorin für Kinder und Bildung veranstaltet. Aus diversen Bewerbungen wählt eine unabhängige Jury die besten fünf Bands aus, denen die Möglichkeit geboten wird ein halbstündiges Konzert auf der Bühne der Kesselhalle des Kulturzentrum Schlachthof mit professioneller PA- und Lichttechnik zu spielen und rund 500 Zuschauer:innen zu begeistern. In den letzten 28 Jahren haben sich über 1.300 Bands mit ca. 6.500 Schüler:innen um einen Auftritt beworben. Das gesamte dreistündige Konzert wird auf Video mitgeschnitten und wie jedes Jahr live gestreamt über die Facebook- und Instagramaccounts des Bremer Schulrockfestivals. Die beste Band des Abends gewinnt einen Aufnahmetag im Tonstudio "Studio Hire" in Ottersberg mit gleichzeitiger Videoproduktion im Wert von 900€. Der Wettbewerb wird auch in der 29. Runde freundlich unterstützt von der Sparkasse Bremen, der Bremer Schuloffensive, dem Landesmusikrat Bremen im Deutschen Musikrat, dem Kulturzentrum Schlachthof. Yamaha, Mäding Veranstaltungstechnik und dem "Studio Hire".
  • Kartenlink
  • Google-Maps
  • Telefon
  • Website